22. September 2014

Heute feiert unser A-Wurf seinen 2. Geburtstag.

Wir gratulieren Amazing Mia, Amazing Maya, Amazing Bella, Amazing Emma, Amazing Ella, Amazing Daya, Amazing Layka, Amazing Ben, Amazing Knut und Amazing T.J. ganz herzlich und hoffe ihr habt mit eurem Geburtstagsleckerchen alle Pfoten voll zu tun.

15.September 2014

Alle Hundebabys, die schon abgeholt wurden, sind zur Tür rein und sofort "Zuhause" gewesen.

Die neuen stolzen Hundeeltern berichten von total entspannten Hundebabys.

Kein Gejammer!

Kein Gefiepe!

Alles Verräter!

Nein, so soll es doch sein, denn auch ich habe mitgelitten.

Wer Kinder hat, erinnert sich vielleicht noch an die ersten Kindergartentage, wenn man sein Kind dann da lassen musste. Die Gedanken, die man dann so hatte: Hoffentlich weint es nicht, hoffentlich fühlt es sich wohl.

Der einzige Unterschied, ich hole sie nicht wieder ab.

 

Gut, es sind Golden Retriever und sie sind bekanntlich ja sehr menschbezogen, sie lieben Menschen.

Aber ich hoffe auch, dass ich da doch ein klein wenig mit zu tun habe.

Das die Liebe und auch Arbeit, die ich investiert habe, sie zu diesen selbstsicheren, entspannten und liebevollen Hunden gemacht hat.

Wo man viel Liebe reinsteckt, kann nur viel Liebe wieder rauskommen.

 

Ale erstes wurde die kleine Jolie abgeholt. Am 7.9 um 9:30 Uhr. 

Familie Schürmann hatte es eilig, denn sie mussten ja noch zurück nach Unna und wollten den ganzen Sonntag mit ihrer Maus genießen.

Aber abends bekam ich bereits die "Meldung", dass Jolie eine ganz liebe Hündin ist und sie einen wunderschönen, actionreichen Tag mit ihrem Welpen verbracht haben.

In der Nacht hat sich die Maus brav gemeldet.

Frau Schürmann war sehr stolz, denn die kleine Jolie hat sich sofort wohl gefühlt und überhaupt nicht geweint.

Sie ist sehr aufmerksam und sie kann schon "Sitz."

 

Um 13:00 Uhr sollte dann Linus abgeholt werden.

Aber es klingelte schon um 12:15 Uhr!

Frau Kriesten sprang förmlich aus dem Auto.

"Entschuldigung! Frau Merkens, ich weiß, wir sind viel zu früh! Aber ich konnte es nicht mehr abwarten. ich war so aufgeregt.

Na, davon habe ich mich wohl anstecken lassen, denn ich habe prompt das Abschiedsfoto vergessen.

Also ganz schnell alles zusammengepackt. Pfötchendecke mit Mamas Geruch, Welpenfutter, Pass usw. und schon waren sie mit Linus die Tür raus.

Montag ging schon das Telefon!

Familie Kriesten ist überglücklich!

Der kleine Mann kam zur Tür herein und wurde von Goldie Rüde Justus (15) sofort abgeschleckt und addoptiert.

Damit hatten sie nicht gerechnet. Im Gegenteil, sie hatten ein schlechtes Gewissen und haben auch lange überlegt. ob sie ihrem Hund das "antun" können.

Der Kleine ist ein sehr aufgewecktes, cleveres Kerlchen und hat schon alle fest im Griff.

Ein Körbchen bracuht er auch nicht, denn er liegt nur bei Justus.

Das ist doch einfach nur schön.

Er bereitet Familie Kriesten viel Freude.

 

Auch die kleine Lotte war sofort "Zuhause".

Besonders freut es mich für den 15 jährigen Max!

Denn Familie Winter hat ihre 10 jährige Hündin Paula, auch ein Goldie Mädchen, erst vor kurzem verloren.

Und für Max war es besonders schlimm, denn er ist ja mit ihr groß geworden und zusammen aufgewachsen.

Aber Lotte soll Paula auf keinen Fall ersetzen! 

Paula bleibt für Max immer unvergessen und Lotte darf "Lotte" sein.

Er hat ihr auch schon viel beigebracht!

Sie ist ein kleiner Wirbelwind und bereitet allen viel Freude.

Die kleine Maus hat auch schon eine eigene Facebookseite:

Lotte Winter

Wer also Lust hat, da gibt es noch viel mehr Bilder und Geschichten, was Lotte in ihrer neuen Heimat schon so alles erlebt hat.

Ok! Es wird langsam langweilig!

Aber auch der Kleine Sam hat sich bei Familie Moos sofort wohl gefühlt.

Er wurde erst Sonntag abends abgeholt und nach dem Motto: "Ein Rudel schläft immer zusammen, wurde kurzerhand ein Matratzenlager im Wohnzimmer aufgebaut.

Die gesamte Familie hat mit Sam dort übernachtet.

Er ist ein liebevoller kleiner Kerl, der sich maßlos freut, wenn die Kinder mittags nach Hause kommen.

Wenn überhaupt, knabbert er nur ganz vorsichtig an den Kinderhänden.

Er weiß auch schon, wo Frauchen die Leckerchen versteckt und hat direkt Freundschaft mit dem Nachbarhund, auch ein Welpe, geschlossen.

Die zwei teilen schon die Decke und das Leckerchen.

Familie Moos sagt, er sei ein kleiner Goldschatz!

 

 

Nach 4 tollen Jungs kommt nun ein (Fell)Mädchen ins Haus.

Lilly (Miss Orange) bereichert nun das Familienleben von Familie Hakes aus Krefeld.

9.September 2014

 

Wochenlang hat sich Familie Schürmann auf die kleine Jolie (Miss Red) gefreut. Am Sonntag war es dann endlich soweit und sie durften sie mit nach Unna nehmen

 

 

Der kleine Sam (Mister Black) wird der Goldschatz von Familie Moos in Xanten

 

 

 

Die kleine Lotte (Miss White) bereichert jetzt das Leben von Familie Winter in Breckerfeld

 

 

Die kleine Lilly (Miss Yellow) bringt Freude in das Haus von Familie Klimmek in Marl

 

 

 

Der kleine Mo (Mister Brown) wird der Stolz von Familie Bricke aus Wetter

Ups! Und schon wieder, wie beim A-Wurf, ein Abschiedsbild vergessen.

 

Der kleine Linus (Mister Green) hat jetzt Familie Kriesten in Burscheid fest im Griff.

Aktuelles

Unser B-Wurf ist da!!

mehr unter News